wartende.r

  Startseite
  Archiv
  details
  alone i break
  soundtrack
  rock me
  can you see...?
  insider
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    luvly
    - mehr Freunde




  Links
   
   susa
   sara
   mia
   Andi
   Locke
   Martin
   Philipp



Am I going crazy? Come on, and say in taste Am I too lost, to face it? And what will it cost to escape Nothing is right I'm so scared. Come on, step inside, and you'll realize. Tell me what you need, tell me what to be. What's your vision? You'll see, what do you expect of me? I cant live that lie.



https://myblog.de/blind

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, nach langer Zeit mal wieder ein RICHTIGER Eintrag...
Am Freitag war ja das erste mal Fortgeschrittenenkurs in der Tanzschule, war eigentlich voll cool, nur dass es ma wieder total hei? und somit auch anstrengend war. Und es sind ziemlich wenig Typen da -.-
Danach warn wir noch im Argile, ich aber nur kurz, musste ja um viertel nach 8 mim Bus wieder hoch zum kleinen Egyt-Typ.

Samstag waren Claudia, Sara und ich plus die ?gypter im Phantasialand, war nat?rlich geil, wuhuuuu, Achterbahnen! Abends ham wir in Spay gegessen, in so nem Restaurant. Ackermann oder so.

Sonntag hab ich den ganzen Vormittag Hausaufgaben gemacht und danach war die Messe mit den Firmleuten in ner Kapelle.
Blabla alles langweilig.

Bin froh wenn die morgen ma f?r ne Woche wegfahrn, hab kaum Zeit f?r mich, geschweige denn zum Bloggen.
Freitag is endlich ma wieder was im Jam-Club und Samstag vllt Learn to Lie

Muss jetz ma ganz schnell zum Cotton
13.9.05 15:58


Werbung


Schulfrei

Wuhuuuu, ich hab heute schulfrei !!
War vorhin mit Claudia in der Stadt beim Friseur, hab mir allerdings nur die Spitzen schneiden lassen und das Pony bisschen l?nger angestuft, sodass das sozusagen l?nger ist... Egal, muss man jetz nich verstehn. Ich finds aber auf jeden Fall ma viel sch?ner als vorher und das Horn *g* is weg. Claudias Frisur sieht auch voll toll aus. H?tte ich echt nich gedacht das der Friseur so gut is, ham einfach ma einen auf gut Gl?ck im L?hr-Center ausprobiert, die warn auch nett und alles.
Gleich werd ich dann zu Tina, bzw. Schmotti gehn, daf?r hab ich n?mlich auch mal wieder Zeit, da der kleine Tari-Boy f?r 5 Tage in Berlin ist! *freu*
Morgen is ja wie schon gesagt wieder was im Jam-Club, wo ich dann auch hoffentlich bald "arbeiten" kann, nur meine Mutter erlaubts mir noch nich, aber egal, auf die Schei?e die die im Moment labert h?r ich eh schon nicht mehr -.- Also von daher wird das schon klappen.

Montag will ich mich bei der Fahrschule anmelden, f?r mein Motorrad... Das w?r soooo toll, wenn das funzt....
15.9.05 14:29


50 Regeln für Power-Metaller um trotzdem nicht schwul zu sein

1. Was immer du tust, du bist schwul.

2. Manowar sind schwul.

3. Laufe niemals draussen mit einem Schwert rum

4. Strecke niemals dein Schwert zum Himmel und schreie ?Poweeeeeer of steeel?. Das ist schwul.

5. Fantasy geh?rt nicht in Metal Texte.

6. Rede niemals ?ber Fantasy Welten.

7. Rede niemals ?ber Hobbits. Hobbits sind schwul.

8. Solltest du eine Band haben: das Wort ?Elf? hat nichts im Namen zu suchen.

9. Sage niemals ?Hail and Kill?. Das ist schwul.

10. Vermeide den Satz ?Der S?nger hat ein gro?artiges Falsetto!?.

11. Wenn die meisten S?nger deiner Lieblingsbands h?here Stimmen als deine Freundin haben, bist du schwul.

12. Du hast doch eh keine Freundin.

13. Kauf dir niemals eine CD, auf der das Wort ?Drachen? vorkommt. Drachen sind zwar nicht schwul, aber man muss auf Nummer sicher gehen.

14. Nenne Hammerfall niemals ?The Saviours? oder ?The Templars?.

15. H?re nicht ?fters als zweimal j?hrlich Hammerfall. Hammerfall sind schwul.

16. Lebe nicht im Keller deiner Eltern.

17. Lebe gar nicht bei deinen Eltern zuhause.

18. Bitte deine Mutter niemals, deine Tolkien Unterw?sche zu waschen.

19. Versuche Akkorde zu spielen die sich wie drittklassige Helloween Abklatsche anh?ren.

20. Ist das alles, was du kannst? Du bist schwul.

21. Keine Mittelalter Festivals. Zu schwul.

22. Falls du hingehn solltest: Ziehe nicht dein Peter Pan Kost?m an.

23. Trage nicht dein Schwert.

24. Solltest du ein Burgfr?ulein sehen, bitte sie, dir einen zu blasen.

25. Rede nicht mit ihr ?ber Manowar. (siehe Regel Nummer 2)

26. Bezeichne Sex nicht als ?Den Drachen in die H?hle lassen?.

27. Du hast doch eh keinen Sex.

28. H?r keine schwule Goth-Musik.

29. Power Metal und Goth zusammen machen dich schwuler als eine Drag Queen.

30. Sollte jemand sagen, dass sich Stratovarius anh?ren wie Helloween, sei nicht gleich beleidigt.

31. Schreibe keine Briefe an Timo Tolkki.

32. Sage nicht ?Niederstrecken?.

33. Bezeichne Death Metal nicht als ?Kr?melmonsterscheiss?.

34. Wenn du kein Death Metal magst, tu so als ob du Ahnung dar?ber h?ttest.

35. Cradle of Filth machen keinen Death Metal. Schwuchtel!

36. Cradle of Filth machen keinen Black Metal. Schwuchtel!

37. Geniesse niemals Cradle of Filth. (Siehe die 101 Regeln des Black Metal)

38. Wichs nicht zu einem Bild von Yngwie Malmsteen.

39. Wichs nicht zu einem Bild von Yngwie Malmsteen. Vollidiot.

40. Zieh zum Wichsen kein Leder an.

41. Zieh beim Wichsen keine R?stung an.

42. H?ndetausch.

43. Sag das Wort ?Power? nicht zu oft.

44. Niemals sollten in den Liedtiteln deiner Band folgende W?rter vorkommen: Metal, False, True, Metal, Sword, Steel, Heathen,
Warrior, Metal, Kings, Battles.

45. Siehe Regel 1.

46. Trage keine R?schenhemden. Die sind f?r Gottschalk.

47. Sag niemals ?Heavy metal or no metal at all?. Anders ausgedr?ckt: sei nicht schwul.

48. Keine Lendenschurze. Du weisst was jetzt kommt. Schwul.

49. Schrei auf Konzerten nicht ?Metal Brother?. Es sei denn du stehst auf Pr?gel.

50. Sei nicht Dani Filth...??hm... Laufe NIEMALS draussen mit einem Schwert rum.
15.9.05 22:06


Gedicht ?!

Es h?ngt ein Hopper tot am Baum,
ich habe viele solcher Tr?ume,
nur leider nicht gen?gend B?ume.

Ich werde B?ume pflanzen lassen,
von allen die die Hopper hassen,
die die Hopper t?ten wollen,
weil diese in die H?lle sollen.

Hip und Hop geht es hinab,
in das dunkle H?llengrab.
Dort sollen sie braten, leiden,
h?ngen an ihren Eingeweiden.

Aus zwei grossen Boxen t?nt es grell,
der Metal zerst?rt ihr Trommelfell,
kocht ihr Gehirn zu Brei,
Schluss ist mit der Hopperei.

Odinsmetaller mit Axt und Schwert,
steigen nun hinab in den H?llenherd.
Zerst?ckelt und zermetzelt wird das Pack,
und der verdammte HipHop packt seinen Sack.
Ich habe einen Traum,
es h?ngt ein Hopper tot am Baum,
ich habe viele solcher Tr?ume,
nur leider nicht gen?gend B?ume.

15.9.05 22:18


*loool*

Was man nicht alles im Internet findet...
15.9.05 22:18


101 Regeln des Black Metall

1. Sei nicht schwul.

2. Sei "true".

3. Alle Leute, die nicht "true" sind, sind schwul.

4. Sei schlecht gelaunt.

5. Sei necrophil.

6. Sei gleichzeitig schlecht gelaunt und necrophil, insofern das ?berhaupt m?glich ist.

7. Zerbrich Sachen, w?hrend Du schlecht gelaunt und necrophil bist.

8. Hab keinen Spa? auf Konzerten. Steh mit verschr?nkten Armen in der Gegend herum.

9. Wiederhole alle aufgef?hrten Punkte w?hrend Du organisierte Religion in allen Formen verteufelst.

10. Nie, niemals, unter KEINEN Umst?nden...

11. ...darfst Du "Peccatum" h?ren.

12. Wenn Dich jemand fragt, ob Dir die Musik von "Mayhem" gef?llt, dann weise ihn darauf hin, dass Dir nur die Musik "der truen Mayhem" gef?llt. Maniac ist schwul.

13. Spiele nicht mit flauschigen, haarigen Gegenst?nden, es sei denn unter "spielen" verstehst Du "verbrennen".

14. Sei nicht Dani Filth.

15. Nie, niemals, unter KEINEN Umst?nden... darfst einen Satz wie: "Eminem ist voll brontal, Alter!" ?u?ern.

16. Sei nicht Dani Filth.

17. Wenn Dir Deine Mutti sagt, dass Du den M?ll rausbringen sollst, dann antworte Ihr, dass Du zu "true" bist, um Abfall zu entfernen.

18. Sprich Worte niemals so d?mlich aus wie Atilla es bei "Mayhem's" "De Mysterii..." getan hat (Fffffuuuuuuuuuuuunnnnnnnnnneeeeeeeerrrrrrrrraaaaa l Fog)

19. Vergewaltige eine jungfr?uliche Hure.

20. Vergewaltige alles, was nicht m?nnlich ist. (Flauschige, haarige Sachen, nehmt Euch in acht!)

21. Achte darauf, dass Dein Album nach ungef?hr drei Jahren nach der Ver?ffentlichung ausverkauft ist... so wird es zum "Kult".

22. Wenn Du ratlos bist, sag "True Norwegian Black Metal!"

23. Wenn das nichts hilft, k?nnen Blastparts jedes Schweigen f?llen.

24. Drehe jedes Kreuz das Du findest verkehrt herum.

25. Mit den Brustwarzen herumzuspielen ist nicht "true".

26. Schreib ein kultiges, necrophiles Underground-Zine. F?hre nur Interviews mit Bands, von denen noch nie jemand etwas geh?rt hat, selbst "true" Blackmetaller nicht.

27. Sei nie, niemals, unter KEINEN Umst?nden tolerant.

28. Schreibe niemals Songs, die nicht mindestens 15 Minuten lang sind und nicht mindestens 15 Adjektive im Songtitel haben.

29. a) Bemale Dir das Gesicht b) Geh in den Wald c) Benimm Dich wie ein Troll

30. Sei nicht Mortiis (oder Dani Filth).

31. Trage keine wei?en Turnschuhe.

32. Mach keine Witze, die nur Deine Mutti verstehen w?rde.

33. Mach keine Witze.

34. Wenn Du ratlos bist, dann verdrehe die Augen und fange das Grunzen an.

35. Iss keine Marshmellows.

36. An alle Produzenten von Blackmetal-Alben: Kein Bass! Wenn es nicht weh tut, wenn man das Album anh?rt, dann ist es nicht "true".

37. Vergewissere Dich, dass mindestens die H?lfte der Musiker auf Deinem Album Sessionmusiker sind.

38. Wenn Du ein Konzert gibst, dann grunze immer die Namen der Songs. So kannst Du sicher sein, dass die Titel keiner versteht, der nicht Dein kultiges Album hat.

39. Wenn Du Dich auf ein Konzert vorbereitest, dann vergi? einfach, dass die Leute nicht kommen, um Dich optisch zu bewundern.

40. Gib keine Konzerte.

41. Benutze wann immer es m?glich ist Stacheldraht. (Anmerkung: Das hilft Dir dabei, gleichzeitig schlecht gelaunt und necrophil zu sein.)

42. Wenn Du von einem nicht "truen" Blackmetaller gefragt wirst, was Blackmetal ist, dann antworte so etwas wie: "BM ist die rohe Essenz des puren, schwarzen, b?sen im Menschen." Stelle jedenfalls sicher, dass dein Gespr?chspartner nach Ende der Konversation immer noch keine Ahnung hat, was BM eigentlich ist.

43. Treibe eines Deiner Bandmitglieder in den Selbstmord und behaupte dann, Schuld w?re der "Mainstream", der die "Szene" "infiltriert".

44. Tu Dich mit "alten Bandmitgliedern" zusammen und ver?ffentliche ein auf kommerziellen Erfolg ausgerichtetes Album.

45. Wenn es ein Flop wird, dann behaupte das w?re Deine Absicht gewesen, da alles andere w?re nicht "true" gewesen.

46. Gr?nde ein Side Project. Vergewissere Dich, dass alle anderen Mitglieder Deiner Band auch ein Side Project haben.

47. Ersetze Deine durch die Side Projects fehlenden Bandmitglieder durch Sessionmusiker.

48. Nimm alle Deine Alben im gleichen Studio mit dem gleichen Produzenten/Instrumenten/Equipment, etc. auf.

49. Vergewissere Dich, dass Dein Albumcover niemals mehr als drei verschiedene Farben enth?lt. (Erlaubte Farben sind: Grau, schwarz, wei?)

50. Verk?nde ?ffentlich, dass Deine Band "nicht religi?s" ist. Benutze dann das Wort "Satan" ?ber 400 mal auf Deinem "ein-drei?ig-Minuten-langer-Song"-Album

51. Stopfe niemals Deine Schuhe aus, um sie gr??er wirken zu lassen und vermeide es, Baseballkappen verkehrt herum zu tragen. Das gilt besonders f?r rote.

52. Bestehe darauf, dass Deine Musik sich nicht weiterentwickeln sollte und dass sie sich immer noch so anh?ren sollte, wie sie es vor l?cherlichen 9 Jahren tat.

53. Sag niemals "l?cherlich".

54. Beende niemals etwas, das Du anf?ngst.

55. Das Wort "Hail" ist der einzig angebrachte Gru? wenn Du jemand triffst, der auch "true" ist.

56. Wenn Du denkst, dass jemand in einer bestimmten Situation besonders "true" ist, versuch es mit "Infernal Hails".

57. Alle Logos m?ssen unleserliche Schriften haben und mindestens ein umgedrehtes Kreuz/Pentagramm enthalten. Dieser Punkt ist unumg?nglich!

58. Wenn Du ?ber Sex mit einer Metal-Tussi redest, gebrauche nur die Umschreibung: "meinen eisigen Frost-Speer in ihre Tore der Versuchung spie?en"

59. Entwirf komlpexe Logos f?r Deine Blackmetalband auf dem L?schpapier Deines Schulheftes w?hrend des Mathematik-Unterrichtes.

60. Akzeptiere jedes Interview, das man Dir anbietet... dann gib vor, dass Du wirklich nicht gerne interviewt wirst.

61. Genie?e jede Folge von Star Trek: The Next Generation

62. Moment... streiche den letzten Punkt (siehe Regel 1)

63. Er?ffne niemals einem Au?enstehenden den exakten Tag der g?ttlichen Ankunft des geh?rnten K?nigs. La? die Leute stattdessen lieber wissen, dass sie sich darauf vorbereiten sollen, jederzeit den verdammten @#%$ des dunklen Herrschers lecken zu k?nnen.

64. Benutze den Ausdruck "den verdammten @#%$ des dunklen Herrschers lecken" sooft wie m?glich.

65. Solltest Du jemals herausfinden, dass Du auf irgendeine unerkl?rliche Art und Weise ein Mitglied bei "Hecate Enthroned" geworden bist, schuster ein Video zusammen, dass Dich b?se im finsteren Wald herumlaufend zeigt. Aber anstatt in der Nacht, nimm das Video am Tag auf und statt b?se zu gucken, schau einfach d?mlich (orientiere Dich an Regel 1).

666. Sammle hunderte Blackmetal-LPs, Kassetten und Booklets. H?r Dir ungef?hr acht davon regelm??ig an.

67. Halte davon Abstand, Keyboard Smilies zu verwenden, wenn Du im Internet bist. Der einzige akzeptable Smiley ist folgender:

68. Benutze niemals den Ausdruck "Smiley".

69. Warum kommt das Wort "Northern" noch nicht in Deinem Albumtitel vor? Los, mach schon! Amateur!

70. Sachen richtig zu buchstabieren ist nicht "true".

71. Norks Arysk Blak Metal! Rahhh!!

72. Egal woher Du kommst, gib vor Du seist aus Norwegen und deswegen auch "true".

73. Sei nicht Dani Filth (Ich denke, dass sollte jetzt klar sein.)

74. Alle Deine Haustiere werden fortan "Kreuziger" hei?en. Auch alle Deine zuk?nftigen Haustiere werden "Kreuziger" hei?en.

75. Aussage eines "truen Black Metaller": "Viele unserer dunklen Hymnen wurden von dem m?chtigen Tolkien beeinflusst..." - Wie, Du hast noch nichts von Tolkien gelesen? Schwachkopf! Moment mal, wen k?mmert das? Ich glaube, ich bin hier wohl der Schwachkopf...

76. @#%$, ich rede schon wieder mit mir selbst.

77. Norsk Arysk Blak Metal! Rahhh!!

78. Okay, das ist besser... Also, weiter im Text...
79. Cover Songs von "Bathory" und "Celtic Frost", aber vergewissere Dich, dass die Produktion noch schlechter ist und vereinfache die Musik so weit es geht. Das macht die ganze Sache noch kultiger.

80. Erschaffe mit allen m?glichen Sachen umgedrehte Kreuze. Daf?r eignen sich zum Beispiel: Drumsticks, Bleistifte, Billardqueues, etc. (Hinweis: Denk auch an "eisiger Frost-Speer"

81. Gib ?ffentlich bekannt, dass Du ein Satanist bist und f?ge hinzu, dass Du Dich sehr f?r die paganistische Kultur der alten Norweger interessierst. Schaffe es, dass diese zwei Aussagen kombiniert trotzdem irgendwie einen Sinn ergeben.

82. Steck Deinen L?mmel in Kartoffelsalat.

83. Zitiere niemals die "Beastie Boys".

84. Zitiere generell niemanden.

85. Satanus. Huh huh huhuhuhuh.

86. Huhuhuhuhuhuhuhuh.

87. Stelle den Namen Deines Albumtitels aus drei komplett voneinander unabh?ngigen Worten zusammen, die zusammen ?berhaupt keinen Sinn ergeben. "Dimmu Borgir" haben sich auf diese Technik spezialisiert: "Enthrone Darkness Triumphant", "Spiritual Black Dimensions", "Puritanical Misanthropic Euphoria", "Godless Savage Garden", aber Du kannst Dich auch an Titeln wie "Immortal's" "Diabolical Fullmoon Mysticism" orientieren.

88. Wir alle wissen, dass f?r Frauen kein Platz in der homoerotischen Welt des Blackmetal ist. Wenn Deine Freundin trotzdem noch darauf besteht, Teil Deiner Band zu sein, dann gib ihr eine kurze, bedeutungslose Sprachpassage oder etwas in der Art...

89. Gr?nde niemals eine Band, die aus Dir, Deine Freundin und einem schwul aussehenden Kerl besteht (siehe Regel 11).

90. Geh nicht ins Bett, wenn Deine Mutti es Dir sagt.

91. H?r ?berhaupt nicht auf deine Mutti und benutze nie das Wort "Mutti"

92. Diesen Punkt werde ich nicht hinzuf?gen, da er nicht "true" genug ist.

93. Bist denn Du ?berhaupt "true" genug, um das hier zu lesen?!?

94. Besorge Dir alle Ver?ffentlichungen von Darkthrone. H?re davon genau: KEINE.

95. Besorge Dir "@#%$-kultige" Shirts von Bands, von denen Du nicht nur kein Album besitzt, sondern von denen Du auch noch nie geh?rt hast.

96. Benutze den Ausdruck "@#%$-kultig" sooft wie m?glich.

97. Versuche ab und zu das Wort "@#%$" willk?rlich in Deine Songs mit einzubauen. (Lehne Dich dabei etwas an "Attilla's" Vorgehensweise auf "De Mysteriis Dom Sathanas" an)

98. Um deine Aufnahmen noch unverst?ndlicher zu machen, vergewissere dich, dass Dein S?nger eine der folgenden Sprachen verwendet: Norwegisch, Latein, Orkisch...

99. Ich werde Dir jetzt mal sagen, was beim Layout Deines Albums noch fehlt... ein paar ti****.

100. Und wei?t Du noch was? Wie lange ist es denn her, dass Du Dich wie ein Troll benommen hast? Nimm Dir das Makeup und k?mpfe, Soldat!

101. So, und jetzt willst Du mir erz?hlen, dass Du das hier wirklich komplett gelesen hast, w?hrend Du in der Zwischenzeit auch mit einer Axt durch den Wald h?ttest h?pfen k?nnen? Sch?me dich!!!
15.9.05 22:49


Weekend

Wuhuuuu, was f?r n geiler Wochenendanfang...
Das wird hoffentlich so toll weitergehn.
Also, erstma hatte ich heute die ersten 3 Std. frei und nach der Schule bin ich kurz heim und von da aus ab in die Tanzschule. Das war auch ganz gut, heute wars wenigstens nicht so hei?...
Danach sind wir direkt in den jam-Club und ham da mit Sven geredet, wegen dem "arbeiten", Der werte andere Herr hatte wohl leider keine Zeit. Nachdem wir dann noch halb rausgeschmissen wurden ( nochmal DANKE -.- ), standen wir draussen rum. Dann kam die Wende *lol*. Dennis und noch so n paar Freunde von dem ... *loooool* kamen und hatten noch 2 Flaschen Bier f?r uns ?brig, diesma ein ernst gemeintes Danke! Ja, nachdem sie den Kasten weggebracht hatten ham wir uns noch bisschen dahin gesetzt, zumindest ich *g*, die L?wenzahnm?rderin.
Als wir um 21h endlich ma drin warn ham wir uns Splish angeh?rt, aber die waren jetz auch nich sooo der Hammer. Manche Lieder warn zwar ganz gut, aber alles halt nur gecovert. Au?erdem is die Band ?berhaupt nicht abgegeangen, sondern ham nur dumm rumgestanden... Trotz einigem Mitsingen wars nur so lala. Deshalb sind wir auch um 22h mit Dennis & Co ( *g* ) ins Otantik, Shisha rauchen. Der Weg dorthin war doch auch schon seeeehr ??hm, lustig...
Naja, muss dann jetz ma Schluss machen, muss morgen um 8h aufstehn und Kuchen backen, f?rs Firmtreffen!
17.9.05 00:02


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung